Neuigkeiten
Thermacut wird Teil der Abicor Group

Die IBG Industrie-Beteiligungs-Gesellschaft mbH & Co KG präsentierte heute einen bedeutenden Schritt in ihrer Unternehmensentwicklung. Zukünftig vereint das Kölner Unternehmen alle Tochtergesellschaften aus ihrem Schneid- und Schweißtechnikbereich unter einer gemeinsamen Dachmarke, der ABICOR GROUP.

Die neue Gruppe umfasst neben der ABICOR BINZEL Gruppe auch die Thermacut Gruppe, sowie die Tochtergesellschaften HERR Industry System, PT Photonic Tools, Astaras, Cantesco und Weldstone.

Die Führung der Unternehmensgruppe mit ihren zukünftig über 2.200 Mitarbeitenden besteht aus einem erfahrenen, sechsköpfigen Managementteam rund um den neuen CEO Prof. Dr. Emil Schubert.

„Die Vereinigung unserer Marken unter einem gemeinsamen Dach ist ein fantastischer Meilenstein, der es uns ermöglicht, Kompetenzen und Ressourcen für die Entwicklung innovativer Lösungen für produzierende Unternehmen der Metallindustrie zu bündeln und von Synergieeffekten zu profitieren. Gleichzeitig können wir unsere Präsenz im Markt stärken. Dabei ist es uns besonders wichtig, dass unsere etablierten starken Marken auch in Zukunft ihre Identität und Einzigartigkeit bewahren“, erklärt Schubert.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung 240201_Pressemitteilung_ABICORGROUP_DE

05. Juli 2024
blechnet Ausgabe 2-2024

Die Ordentliche Mitgliederversammlung des Verbandes fand in diesem Jahr in Bremen statt. Unser Mitglied, die Firma thyssenkrupp Schulte hatte uns an den Standort Rotenburg an der Wümme eingeladen, wo man seit Mai 2021 ein neues, hochmodernes Logistik-Center betreibt.

Auf der Tagessordnung dieses Treffens im Norden unseres Landes stand außerdem ein Besuch des Mercedes Werkes in Bremen, bei dem die Besichtigung des Presswerkes sowie der Endmontage beeindruckten. Weitere Betriebsbesichtigungen bei der Firma Kolles in Bremen und der Firma Prange Edelstahl in Langwedel rundeten das Programm ab.

In der Ausgabe 2/2024 der blechnet lesen Sie einen Beitrag über  die Jahreshauptversammlung des Verbandes sowie über die weiteren im Jahr 2024 geplanten Veranstaltungen.

Wir haben den Beitrag hier eingestellt: blechnet-002-2024

14. Mai 2024
BLECH online berichtet über die Firmen MEEH und Keller Blechtechnik

Keller Blechtechnik in Endingen bei Freiburg bietet ein breites Leistungsspektrum in Sachen Metallbearbeitung. Beim Bau seines neuen Werkes entschied sich das Unternehmen für eine Platz sparende Jumbo-Coat Pulverbeschichtungsanlage, die optimal auf eine hohe Variantenvielfalt mit höchst unterschiedlichen Geometrien und Dimensionen ausgelegt ist.

Keller Blechtechnik ist ein typisches Familienunternehmen, das über Jahrzehnte hinweg kontinuierlich gewachsen ist, indem es sich ganz pragmatisch an wechselnde Rahmenbedingen angepasst hat. So hat sich die 1901 als Hufschmiede, Schlossereibetrieb und Werkstatt für Landtechnik gegründete Firma immer mehr zum Spezialisten für die vielseitige industrielle Blechbearbeitung und Baugruppenfertigung entwickelt. Das neue Werk, im Sommer 2022 im weitläufigen Industriegebiet in Endingen am Kaiserstuhl eingeweiht, ist Ausdruck dieser Erfolgsgeschichte. Die schlüsselfertig gelieferte Jumbo-Coat Pulverbeschichtungslinie vom Anlagenbauer Meeh zeichnet sich durch ein zweckmäßiges, optimal auf die Anforderungen des Mittelständlers zugeschnittenes Konzept und eine einfache Handhabung aus.

Zur Herbstreise des Verbandes wird auch die Firma Keller ihre Türen öffnen.

Lesen Sie den gesamten Beitrag hier 240222a–Meeh_Keller_Pulverbeschichtung

08. Mai 2024
Neues von LVD

LVD Company nv bringt Easy-Cell 80/25 auf den Markt, die neueste in ihrer Reihe von Roboter-Biegezellen für automatisiertes Biegen. Easy-Cell bietet eine hohe Flexibilität für die Herstellung einer breiten Palette von Teilen mit der Präzision eines eingebauten adaptiven Biegesystems, das die Biegewinkelgenauigkeit vom ersten Teil an gewährleistet. Die Roboter-Biegezelle beinhaltet die fortschrittliche Software von LVD für eine schnelle, einfache Offline-Programmierung sowohl der Abkantpresse als auch des Roboters. Die Benutzer profitieren von der Produktivität des automatisierten Biegens mit hoher Prozesssicherheit und niedrigen Teilkosten.

10. April 2024
blechnet-online berichtet über Betriebsnachfolge

Unter dem Titel „Familienbetriebe: Konflikte in der Betriebsnachfolge und wie man sie vermeidet“  erschien ein Artikel in blechnet-online.

Wenn in Familienunternehmen die Betriebsnachfolge ansteht, intensivieren sich oftmals schwelende Konflikte, die die Beteiligten entweder verdrängt oder totgeschwiegen haben. Gelegentlich kommt es trotz bislang bestehender familiärer Harmonie zu Streitigkeiten.

Wir haben den Artikel hier eingestellt: f273f2fb-3f84-4b58-bfb9-fca93275e0e1

02. April 2024
blechnet Ausgabe 1-2024

Was bedeutet Zukunftsinvestition? Wie kann Zukunftssicherung in Familien Unternehmen aussehen in Zeiten der Globalisierung und des Fachkräftemangels? Fundamentale Fragen, die sich jedes Unternehmen derzeit stellt. Wie kann Zukunftssicherung in Familienunternehmen personell aussehen? Die BVS Gruppe und Familie Steiner freuen sich sehr, dass im Herbst 2023 zwei sehr geschätzte Teammitglieder zur Verstärkung der Geschäftsleitung als weitere Geschäftsführer ernannt werden konnten.

In der Ausgabe 1/2024 der blechnet lesen Sie einen Beitrag über  Maximilian Steiner, der  neben seinem Vater und Firmengründer Harald Steiner als weiterer Geschäftsführer ernannt wurde.

Wir haben den Beitrag hier eingestellt: blechnet-001-2024

01. April 2024
tibb e.V. informiert
„junge technologien in der beruflichen bildung“

Hier sind Experten aus Hersteller- und Anwenderunternehmen neuer Technologien, Handwerkskammern, Bildungsträgern, Verbänden und Forschungseinrichtungen vernetzt. Ziel ist die zügige Überführung neuer Technologien in wirtschaftliche Anwendungen durch Berufsbildung.

Auch für 2023 gibt es wieder die tibb-News, hier auf unseren Seiten als Download.

Download: tibb-news

11. Januar 2024
blechnet-online berichtet über BFP Nürtingen

Unter dem Thema „Kantenbearbeitung“ erschien auf blechnet-online ein Beitrag über unser Mitglied BFP. Vorgestellt wurde u.a. die Entgrat- und Kantenverrundungsmaschinen von Loewer mit dem Ziel, eine Qualitätsverbesserung der Bauteile zu erreichen.

Wir haben den Artikel hier eingestellt: BFP Nürtingen

 

14. November 2023
blechnet-online berichtet über den VdLB

Die Herbstreise des VdLB im Oktober 2023 nach NL-IJmuiden wurde auch auf blechnet-online publiziert.
Den Artikel empfehlen wir Ihrer Aufmerksamkeit:  Herbstreise des VdLB führte nach IJmuiden und nach Amsterdam (blechnet.com)

14. November 2023
blechnet Ausgabe 6-2023

In der Ausgabe 6/2023 der Fachzeitschrift „blechnet“ beschreibt unser Mitgliedsbetrieb Fischer Metallbau, Eisenach unter dem Titel „Neuer, frischer, moderner – Fischer Metallbau geht den Weg in Richtung Zukunft“ wie man sich für die nächsten Aufgaben aufgestellt hat und präsentieren wird.

Wir haben den Beitrag hier eingestellt: blechnet 06-2023

24. Oktober 2023
Hier ist Zukunft – Ausbildung bei BVS-Gruppe

Ausbildung bei BVS – Das ist nur was für Jungs. Der Verdienst ist gering. Man steht nur an Maschinen. Die Arbeit ist eintönig und langweilig. Es gibt keinen direkten Ansprechpartner während der Ausbildung. Es ist so anonym in einer großen Firma. Es gibt keine Weiterbildungsmöglichkeit – gängige Vorurteile. Die Realität sieht aber ganz anders aus. Es gibt immer mehr Mädchen, die sich für eine Ausbildung als Konstruktionsmechanikerin oder ein Praktikum bei der BVS-Gruppe interessieren. Die Ausbildung ist abwechslungsreich, da die Azubis jede Maschine, jeden Ablauf, CAD-Programme, das Qualitätsmanagement sowie Handwerkliches im Rahmen der Metallgrundausbildung lernen.
Anfang des Jahres wurde die BVS-Gruppe vom Deutschen Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung als „Arbeitgeber der Zukunft – digital, innovativ und modern“ ausgezeichnet.

Den Artikel aus der Wirtschafts-Themenausgabe 2023 der Sindelfinger Zeitung und der Böblinger Zeitung haben wir hier eingefügt Ausbildung bei BVS

12. Oktober 2023
Lantek mit Software-Update auf der Blechexpo 2023

Lantek (www.lantek.com/de) ein führendes, multinationales Unternehmen in der digitalen Transformation der Blech- und Metallverarbeitung, stellt auf der Blechexpo 2023 sein Update 2023 für die Blechfertigung vor: Die neue Version der herstellerübergreifenden Software beinhaltet mehr als 80 Innovationen und Verbesserungen hinsichtlich Technologienutzung und Anwenderfreundlichkeit – inklusive der vollständigen Integration der Biegesoftware Lantek Bend.

Pressemitteilung: Lantek Blechexpo

25. September 2023
Elting Metalltechnik gewinnt den Innovationspreis „Fügen im Handwerk“

Im Rahmen des Begrüßungsabends des DVS am Montagabend auf der Messe Schweißen und Schneiden in Essen haben die Geschäftsführer der
Elting Metalltechnik GmbH & Co. KG, Franz und Guido Elting, den mit €3.000 dotierten Preis erhalten.
Geschäftsführer Guido Elting hat das Preisgeld auf €5.000 aufgestockt und der gemeinnützigen
Organisation Aktion Lichtblicke e.V. gespendet.

Der Innovationspreis ehrt Betriebe, die sich in besonderer Weise um den Innovationstransfer und die
Personalentwicklung in der Fügetechnik verdient gemacht haben. Vielseitigkeit und Abwechslung im
Job in Kombination mit Fairness und Begegnung auf Augenhöhe sind die Erfolgsfaktoren, die die
Elting Metalltechnik GmbH & Co. KG zu einem attraktiven Arbeitgeber für fast 70 Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter machen.
Den Beitrag haben wir für Sie hier eingefügt Pressemitteilung ELTING_ZDH_DVS

19. September 2023
blechnet Ausgabe 5-2023

Das traditionsreiche Unternehmen Baumgarten blickt auf eine ereignisreiche Geschichte zurück. Bereits im Jahr 1907 als Mühlen-, Speicher- und Maschinenbaubetrieb von Adolf Baumgarten gegründet, bietet das Unternehmen über 100 Jahre Erfahrung in den Bereichen Metall- und Maschinenbau. Als inhabergeführtes Familienunternehmen liegen heute die Schwerpunkte in der Metallverarbeitung und im Einsatz fortschrittlicher Lasertechnologie.

In der Ausgabe 5/2023 der Fachzeitschrift „blechnet“ blicken unsere Mitgliedsfirmen Baumgarten, Porta Westfalica und Trumpf, Ditzingen auf  ihre 50-jährige Zusammenarbeit bei der Ausstattung des Maschinenparks. Im nächsten Schritt will das Führungsteam bei Baumgarten die Einführung der neuen Fertigungssteuerung Oseon von Trumpf in Angriff nehmen, denn mittelfristig soll die komplette Fertigung papierlos funktionieren.

Wir haben den Beitrag hier eingestellt: blechnet-05-2023

31. August 2023
blechnet Ausgabe 4-2023

Als familiengeführter Mittelständler produziert die Firma Elting Metalltechnik in Isselburg und Bocholt mit etwa 70 Mitarbeitern modernste CNC-Blecherzeugnisse sowie überdimensionale XXL-Rohrbauteile.

In der Ausgabe 4/2023 der Fachzeitschrift „blechnet“ stellen unsere Mitglieder, die Firmen Elting und LVD in ihrem Beitrag ihre Zusammenarbeit bei der Modernisierung des Maschinenparks bei Elting vor. Investiert hat man dort in eine neue Abkantpresse mit dem Ziel, die Erhöhung der Bauteilpräzision durch die Einführung eines Biegewinkel-Messsystems, das den Biegewinkel im Prozess überwacht, zu erreichen.

Wir haben den Beitrag hier eingestellt: blechnet-004-2023

30. August 2023
Lissmac und Kuhlmeyer schließen Bündnis für die Zukunft

Lissmac und Kuhlmeyer bündeln die Kompetenzen: Ab dem 1. Juli 2023 haben beide Unternehmen eine Vertriebs- und Servicekooperation gestartet, in der Lissmac Lösungen von Kuhlmeyer mitvertreibt und wartet. „Was Lissmac und Kuhlmeyer vereint, sind gleiche Werte und ähnliche Unternehmensphilosophien“, sagt Daniel Keller, Geschäftsführer der Lissmac Maschinenbau GmbH.

Lesen Sie dazu die Pressemitteilung Lissmac Kuhlmeyer

23. August 2023
blechnet Ausgabe 3-2023

In der Ausgabe 3/2023 der Fachzeitschrift „blechnet“ stellt sich unser Mitglied, die Firma E & S CNC Rohrlasertechnik in Herford vor. Wir haben den Beitrag hier eingestellt.

Download: blechnet 03-2023

26. Mai 2023
blechnet – Die 8 größten Irrtümer im Strom-/Gaseinkauf von Unternehmen

Energie ist für viele Unternehmen traditionell einer der größten Kostentreiber. Welche Fehler Sie im Energieeinkauf unbedingt vermeiden sollten und warum der Spot- dem Terminmarkt den Rang abgelaufen hat, erfahren Sie in unserem Whitepaper.

„Wann ist der beste Einkaufszeitpunkt? Wie bin ich auch bei steigenden Preisen auf der sicheren Seite? Und wie kann ich im Energieeinkauf wertvolle Zeit sparen?“ Wer Energie professionell und günstig einkaufen möchte, muss vieles beachten. In unserem Whitepaper „Die 8 größten Irrtümer im Energieeinkauf – So vermeiden Sie die häufigsten Stolperfallen“ bringen wir Licht ins Dunkel.

  • Wo liegen die größten Stolperfallen beim Energieeinkauf?
  • Wie finde ich die richtige Strategie?
  • Was kann ich konkret tun? Lernen Sie,  Sie im Energieeinkauf  kurzfristig neue Wege zu gehen und so Zeit, Geld und Nerven sparen können.
Die Informationen finden Sie unter dem Link:  Whitepaper

 

22. Mai 2023
40 Jahre Bickel Blechtechnik

Unter der Überschrift 40 Jahre Blechtechnik: Ein Leben mit und für Blech stellt die Ausgabe 2/2023 der Fachzeitschrift „blechnet“ die Firma Bickel ausführlich dar. Firmengründer Jürgen Bickel ist nach wie vor präsent auch wenn Tochter Melanie vor einigen Jahren in die Geschäftsführung des Unternehmens eingestiegen und damit in die Fußstapfen des Vaters getreten ist.

Lesen Sie dazu den folgenden Beitrag: blechnet 02 2023

 

17. April 2023
Elting Metalltechnik – Dienstleistung in Perfektion

Als kundenorientierter und familiengeführter Mittelständler produziert Elting mit etwa 70 engagierten Mitarbeitern an den Standorten Isselburg und Bocholt modernste CNC-Blecherzeugnisse sowie überdimensionale XXL-Rohrbauteile.

„Mein Vater war im Jahr1998  eines der Gründungsmitglieder des VdLB, Verband deutscher Laseranwender – Blechbearbeitung e. V. mit Sitz in Hilden. Hier vernetzen wir uns noch heute mit Gleichgesinnten.“ sagt Guido Elting.  Seitdem wird konsequent in die Blechtechnik bzw. -maschinen investiert.

Lesen Sie dazu den folgenden Beitrag: blechnet-002-2023

 

17. April 2023
MM online berichtet über SEEGER Lasertechnik

Unter dem Titel Laserteile aus Stahl, Edelstahl und Aluminium berichtet das Magazin Maschinenmarkt online über die Firma SEEGER Lasertechnik aus Lorsch.

Egal ob Einzelteil oder Großserie, enge Liefertermine oder Abrufaufträge – Laserteile nach Kundenwunsch sind die Leidenschaft der Seeger Lasertechnik in Lorsch. Dabei ist die Zufriedenheit der Kunden das das Maß allen Tuns.

Lesen Sie dazu den folgenden Beitrag: blechnet 02-2023

 

17. April 2023
Blech beleben – so die Devise bei BVS

Die BVS-Gruppe versteht sich als Technologiezentrum, wenn es darum geht, individuelle Lösungen aus Feinblech für Kunden aus den Branchen der elektrotechnischen Industrie, erneuerbare Energien, Informationstechnologie, Luftfahrt, Medizintechnik, Messtechnik sowie Telekommunikation zu realisieren. Aus einer Idee entwickeln Geschäftsführer Harald Steiner und sein Team gemeinsam mit dem Kunden die individuelle, optimale Lösung – von der Beratung und Konstruktion bis hin zur Serienreife, außerdem inklusive TÜV und CE eines Produktes. Unter diesem Motto arbeiten die Mitarbeiter der BVS Blechtechnik seit über 30 Jahren.

Mehr dazu veröffentlichte das Fachmagazin blechnet in seiner Ausgabe blechnet 02-2023

 

17. April 2023
Automatisierung bringt Tempo bei Kuipers technologies in Meppen

Zerbombte Städte, eine zerstörte Infrastruktur und jetzt auch noch die Kälte: Die Menschen in der Ukraine brauchen dringend Hilfe. Mit einer besonderen Aktion bringt die Kuipers Technologies GmbH ein bisschen Wärme in das Land: Feldöfen, zum Heizen und Kochen. Gefertigt werden sie mit vollautomatisierten Maschinen von Trumpf.

Die Idee, Öfen in die Ukraine zu liefern kommt von Heiner Meiners und Markus Vähning von der Hilfsorganisation „Helping Hands“ in Lathen im Emsland. Sie haben die unerträgliche Situation der Menschen vor Ort erlebt und ihnen war klar, dass schnelle Hilfe notwendig ist. Sie gewinnen Spender, die ihr Projekt finanziell unterstützen möchten und wenden sich dann an Michael Kuipers, Geschäftsführer der Kuipers Technologies GmbH mit Sitz im benachbarten Meppen. Sein Unternehmen hat sich auf die Serienfertigung von Baugruppen spezialisiert und beliefert internationale Kunden aus zahlreichen Branchen. „Natürlich haben wir sofort unsere Unterstützung zugesagt“, erzählt Kuipers. „Wobei die enge Zeitvorgabe – 760 Öfen in knapp drei Wochen konstruieren und produzieren – schon eine gewaltige Herausforderung war. Andererseits bietet unsere automatisierte Fertigung die besten Voraussetzungen für so ein Projekt in Rekordgeschwindigkeit.“ Rückenwind gibt es auch von der Kuipers-Belegschaft: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind gerne bereit, für die Hilfsaktion Überstunden zu machen.

Lesen Sie dazu den Artikel im Fachmagazin blechnet in seiner Ausgabe blechnet-002-2023

 

17. April 2023
blechnet Ausgabe 1-2023

Der VdLB berichtet in dieser Ausgabe der Fachzeitschrift „blechnet“ in eigener Sache. Die Ordentliche Mitgliederversammlung des Verbandes fand am Samstag, 25. Februar 2023,  im Konferenzsaal des „Lindgart-Hotel“ in Minden statt. Neben dem Resümee des vergangenen Geschäftsjahres  standen die Wahlen des neuen Vorstands auf der Tagesordnung. Lesen Sie dazu den folgenden Beitrag.

Download: blechnet 01-2023

04. April 2023
Lissmac im Wandel

Das Fachmagazin BLECH veröffentlicht in seiner Ausgabe 2/2023 einen sehr interessanten Beitrag über unser Mitglied LISSMAC in Bad Wurzach.

Autorin Sarah Schulz hat das Text- und Bildmaterial freundlicherweise zur Veröffentlichung auf unseren Seiten freigegeben.

Download: Lissmac im Wandel_Bericht Sarah Schulz

02. April 2023
Klimaneutrales Heizen bei K & S in Trier

Die Zeitung „Trierischer Volksfreund“ berichtet in der Ausgabe vom 27. Februar 2023 über das neue Heizsystem Futura bei K & S. Es verspricht Wärme von allen Seiten und wurde bei K & S erstmalig in Deutschland in Betrieb genommen.

Lesen Sie dazu den folgenden Beitrag: Pressemitteilung

 

07. März 2023
Neues von Mazak

Die FG-400 NEO wurde speziell zum Schneiden großer Rohre – ganz gleich ob rund, quadratisch oder rechteckig – sowie für Breitflansch-, Doppel-T- und Winkelträger konzipiert. Das neue Maschinenmodell eignet sich auch zum Schneiden stark reflektierender Werkstoffe wie Kupfer und Messing sowie von komplexen Konturen und Rohrstößen mit enger Passung.

Download: FG-400 NEO

18. Januar 2023
Lantek jetzt auch in Australien und Neuseeland

Lantek stärkt seine Präsenz in Australien 

Lantek (www.lantek.com), ein führender Anbieter von Software für die Blech- und Metallindustrie, freut sich, die Eröffnung eines Direktvertriebsbüros in Australien bekanntzugeben. Das neue Direktvertriebs- und Supportteam von Lantek Australia deckt sowohl „Down Under“ als auch Neuseeland ab. Es baut auf dem mehr als 20 Jahre währenden Erfolg des bisherigen australischen Vertriebspartners auf und soll den Markt weiter erschließen und den Herstellern von Rohren, Baustahl und Blechteilen die neuesten Softwareentwicklungen anbieten.

24. Oktober 2022
Lantek informiert

Weiterentwicklung der Produktfamilien und mehr als 80 neue Funktionalitäten stellen die Effizienz des Anwenders in den Mittelpunkt.
Das Software-Update bringt signifikante Verbesserungen: in der Flexibilität der Produktfamilien, sich an die unterschiedlichen Gegebenheiten den verschiedensten Unternehmen anzupassen; in der Bedienbarkeit für eine bessere Anwendererfahrung und Prozesstransparenz; in der Effizienz und Automatisierung, um die Prozessgeschwindigkeit zu beschleunigen und manuelle Tätigkeiten zu reduzieren.
Besuchen Sie die Firma Lantek auf der EuroBLECH in Hannover – Halle 11-C08

24. Oktober 2022
blechnet Ausgabe 6-2022

In der letzten Ausgabe des Jahres 2022 der Fachzeitschrift blechnet berichten die Firmen Wieneke Anlagenbau und Verfahrenstechnik in Bad Driburg sowie der Maschinenhersteller AMADA über ihre langjährige Zusammenarbeit und das neueste Resultat daraus.

Download: blechnet-006-2022

19. Oktober 2022
blechnet Ausgabe 5-2022

Das Netzwerk VdLB funktioniert. Nicht nur die Mitgliedsbetriebe untereinander zeigen immer wieder, wie man sich auf Augenhöhe begegnet, voneinander profitiert, Erfahrungen austauscht. In diesem Sinne erklärte sich die Firma BEUTING, Vreden, zur Jahreshauptversammlung 2022 in Rostock spontan bereit, dem Verband auf dem eigenen Stand anteilig eine Fläche zur Präsentation zur Verfügung zu stellen.
Dieses Angebot hat der VdLB natürlich sofort gerne angenommen und bedankt sich an dieser Stelle bei Mechthild und Alfred Beuting.
Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der blechnet 5/2022 den gesamten Artikel. Natürlich haben wir ihn auch auf diesen Seiten eingestellt.
Wir laden Interessierte und Mitglieder des VdLB gleichermaßen ganz herzlich ein, sowohl den VdLB als auch die Firma BEUTING auf der Euroblech vom 25. bis 28. Oktober 2022 in Halle 13 – Stand F90 zu besuchen. Kommen Sie mit uns ins Gespräch und lernen Sie das Netzwerk Verband deutscher Laseranwender kennen. Vielleicht werden auch Sie Teil dieses Netzwerkes.

Download: blechnet Ausgabe 5-2022

19. Oktober 2022
blechnet Ausgabe 5-2022

Unter der Rubrik „VdLB-Mitglieder stellen sich vor“ veröffentlicht die neueste Ausgabe der Fachzeitschrift „blechnet“ einen Beitrag unseres Mitglieds Keller Blechtechnik in Endingen am Kaiserstuhl.
Die Keller Blechtechnik GmbH ist spezialisiert auf die vielseitige industrielle Blechbearbeitung und Baugruppen-Fertigung. Keller steht für handwerkliches Know-how aus vier Generationen, innovative Technik und einen hohen Qualitätsanspruch. Die Stärke des Unternehmens sind effiziente und wirtschaftliche Lösungen für nahezu jede Aufgabenstellung.
Lösungen aus Metall von Keller sind bereits in vielen Branchen im Einsatz wie z.B. Fahrzeugbau, Maschinenbau, Medizin-, Agrar-, Solar- und Pharmatechnik.
„Die Zusammenarbeit regional und überregional, innerhalb der Branche und branchenübergreifend sehen wir als sehr wichtig an. So findet immer ein Austausch über neue Technologien und vielseitige Entwicklungen statt. All das nutzen wir, um unseren Kunden bestmöglichste Produkte anzubieten!“
Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der blechnet 5/2022 den gesamten Artikel aber natürlich auch hier auf unseren Seiten als Download: blechnet Ausgabe 5-2022

13. Oktober 2022
blechnet-online berichtet über VdLB

Die Herbstreise des VdLB Ende September nach Italien wurde auch auf blechnet-online publiziert.
Den Artikel empfehlen wir Ihrer Aufmerksamkeit: VdlB in Italien

08. Oktober 2022
blechnet-online berichtet

Das geplante Treffen der Zweiten Führungsebene am 9. und 10. November 2022 in Eisenach des VdLB wurde auch auf blechnet-online publiziert.
Den Artikel empfehlen wir Ihrer Aufmerksamkeit: Der VdlB lädt die zweite Führungsebene ein

13. September 2022