Herbsttagung in Berlin

 

Es waren 90 Mitglieder und Gäste, die am 2.10. die Hauptstadt Berlin ansteuerten um an der Herbsttagung des VdLB teil zu nehmen.

 

Berlin.Industrial.Group. (B.I.G.) mit den Firmen SCANSONIC und GEFERTEC war am 4.10. die erste Station.

Interessantes über neue Verfahren zur Herstellung metallischer Bauteile wurde vermittelt.

Innovative Bearbeitungsköpfe zum Laserfügen, Laserhärten und Laserschneiden sowie optische Sensorik sind das Thema bei SCANSONIC.

Über die Zusammenarbeit mit unserem Mitglied THERMACUT berichtete Ingo Hollberg. 

 

Weiterhin stand ein Besuch bei unserem langjährigen Mitglied LKM GmbH auf der Agenda.

Dabei wurden auch umfangreiche Informationen über die HESSEL Metall+Kunststoff GmbH vermittelt.

Wir danken der gesamten Familie Hessel für die Gastfreundschaft und die Öffnung des Unternehmens für Kollegen.

 

Die Organisatoren hatten für den Nachmittag des Tages 2 Referenten geladen.

Daniela Range-Ditz, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht sprach zum Thema „Instrumentarien zur Mitarbeiterbindung im Mittelstand“

 

Herr Axel Willuhn von der AMADA GmbH informierte über "Faserlaser der nächsten Generation"

 

Im Beiprogramm der Tagung gab es natürlich eine Reihe von - der Hauptstadt angemessenen - Programmpunkten.

Details finden Sie im Protokoll der Herbst-Reise auf dieser Seite.

 

Wir danken den Beteiligten und hoffen, dass alle gesund in den jeweiligen Heimatorten angekommen sind.

Gleichzeitig laden wir bereits heute zur Jahreshauptversammlung vom 13.-16. Februar in Fulda ein.

Einzelheiten zur Planung erhalten Sie zeitnah und auf diesen Seiten.

 

 

Zurück