blechnet Ausgabe 5-2021

 

„Mit der neuen Maschine erzielen wir eine deutlich bessere Verrundung aller Kanten für die Innen- und Außenkonturen“, sagt Harald Steiner, Geschäftsführer der BVS Blechtechnik GmbH.


 

An die Nassschleifmaschine ist ein externes Feinfiltersystem angeschlossen. Die Positionierung und Anpassung wurde von Lissmac individuell umgesetzt. Das Schmutzwasser wird jetzt nach oben gepumpt und über eine Verrohrung an der Decke entlang geführt. So sorgt die Micronfilter-Anlage für sauberes Prozesswasser, also dafür, dass der Abrieb vom Kühlschmiermittel getrennt wird.



 

"Wir konnten mit der neuen Anlage Erleichterungen für unsere Mitarbeiter erreichen und Nachhaltigkeit realisieren“, so Steiner.

 

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der blechnet 5/2021 den gesamten Artikel.

 

Den Artikel haben wir für Sie eingestellt und empfehlen ihn Ihrer Aufmerksamkeit.

 

 

 

 

 

 

Zurück