VdLB in eigener Sache

 

Am 26. April 2019 fand in Hilden die erste Zusammenkunft des im Februar 2019 gewählten Vorstands statt.

 

Hierzu hatte die Geschäftsführerin Ulrike Längert zur neuen Adresse in die Marktstraße in Hilden eingeladen.

Neben dem Geschäftsführenden Vorstand mit Matthias Dücker, Björn Hassink und Guido Elting waren auch die Beisitzer Sebastian Fischer und Sascha Fritze sowie der ehemalige Geschäftsführer des Verbandes Heinz-Peter Günther der Einladung gefolgt.

Roland Kiefer konnte aus betrieblichen Gründen leider nicht nach Hilden kommen.

 

In lockerer, angenehmer Atmosphäre trafen sich „alte Bekannte“ zum Gedankenaustausch und stellten gleichzeitig die Weichen für die Zukunft. Man kennt sich seit Jahren und so fand man auch sofort Gesprächsstoff, um aktuelle Themen der Branche zu erörtern. Daraus ergaben sich interessante Ansätze für Seminar- und Vortragsangebote zu den in 2020 geplanten Veranstaltungen des Verbandes deutscher Laseranwender.

 

Selbstverständlich greift auch der neue Vorstand gern Themenvorschläge der Mitglieder des Verbandes auf. In der Geschäftsstelle nimmt Ulrike Längert telefonisch Wünsche und Anregungen entgegen.    

 

Zurück