Jahreshauptversammlung 2021

25/02/2021–27/02/2021

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen im VdLB,

liebe interessierte Besucher unserer Seiten!

 

Der Grundsatz, dass kein Übel ewig währt, lässt uns trotz der momentan schwierigen Phase die Planungen für die ordentliche Mitgliederversammlung des VdLB unter den gegebenen Bedingungen ausführen.

 

Wir wollen uns vom 25.-27. Februar 2021 in der Hohenstaufenstadt Göppingen zur Jahreshauptversammlung treffen.

Die Firma Mazak hat dort eines von insgesamt vier Technologiezentren in Deutschland und erklärt sich bereit, für uns die Türen zu öffnen.
Details zu benennen ist auf Grund der diversen Vorbehalte noch nicht möglich. Wir werden Sie aber stets auf dem Laufenden
halten.

Der Verband wird Rechenschaft über das Jahr 2020 ablegen, aber auch einen Ausblick auf die kommenden Planungen geben.
Wir werden aber an dieser Stelle über die Konzepte für die Veranstaltung informieren.
Die Einladung haben wir beigefügt.

 

Göppingen liegt im Vorland der Schwäbischen Alb, teils am Hang des Höhenrückens vom Hohenstaufen.

Eine Region voller Geschichte - in der Neuzeit mit starker Ausrichtung auf industrielle Aktivitäten.

 

Die momentan schwierige Lage zwingt dazu, sehr exakt zu planen.
Wir bitten alle Mitglieder und interessierte Gäste um eine schnelle Anmeldung, da wir Kosten bei einer eventuellen Stornierung
unbedingt vermeiden möchten.

Der Termin für Ihre Meldung ist der 18. Dezember 2020.

 

Schon heute wünschen wir allen, die dem VdLB verbunden sind, ein gesundes Weihnachtsfest und einen ruhigen Übergang in das Jahr 2021.

 

 

Zurück